Leben mit Sexsucht

Sex ist ein ganz natürliches Bedürfnis. Doch manche Menschen müssen zwanghaft immer wieder Sex haben, obwohl dies ihnen und ihrem Umfeld schadet. Florian ist sexsüchtig und hat über seine Erkrankung ein Buch geschrieben. Im Interview mit Kohli spricht er über seine Erfahrungen. 

Schaut auch in die begleitende Themenwoche zum Podcast auf mediclips herein: https://www.instagram.com/mediclips.official/

Moderation: Lukas Kohlenbach 

Jingle: Lucas Hennicke sowie https://soundcloud.com/mbbofficial/happy

Logo: Klara Kintrup


*Transparenzhinweis*

Das Buch XES wurde uns vor dem Interview vom Avant-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.


Informationen zum Buch: 

XES, Florian Winter, Avant-Verlag 2020, ISBN: 978-3-96445-030-2, 25 Euro

Weiterführende Links zur Sendung:

Hier findet ihr Hilfe, wenn ihr selbst Sorge habt, sexsüchtig zu sein: 

Suchportal für Therapeut*innen mit sexualtherapeutischen Zusatzweiterbildungen (Institut für Sexualtherapie Heidelberg): https://www.ifsex.de/therapeutenliste/ 

Suchportal für Therapeut*innen mit sexualtherapeutischen Zusatzweiterbildungen (Netzwerk Sexualtherapie): https://sexualtherapie.therapeuten-im-netz.de/organisation/php/liste_behandler.php

Website zur Suche nach Psychotherapeut*innen: https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

Website zur Suche nach Psychotherapeut*innen oder Ärzt*innen mit entsprechenden Spezialisierungen in eurer Region: https://www.kbv.de/html/arztsuche.php

Informationsseite der Selbsthilfegruppen der Anonymen Sex- und Liebessüchtigen (SLAA): https://slaa.de/

Informationsseite der Selbtshilfegruppen der Anonymen Sexalkoholiker Deutschland: https://anonyme-sexsuechtige.de/

Sprechstunde Sexsucht der Medizinischen Hochschule Hannover: https://www.mhh.de/kliniken-und-spezialzentren/klinik-fuer-psychiatrie-sozialpsychiatrie-und-psychotherapie/arbeitsbereich-klinische-psychologie-und-sexualmedizin/sprechstunde-sexsucht

Literatur:

Sexsucht – Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige, Kornelius Roth, 7. Auflage (2020), ISBN-10: 3861539071, 18 Euro

Sexsucht: Wenn die Lust zur Last wird: https://www.apotheken-umschau.de/gesund-bleiben/sex/sexsucht-wenn-die-lust-zur-last-wird-711299.html

Sexsucht – netdoktor.de: https://www.netdoktor.de/krankheiten/sexsucht/

Wie die Sucht nach Sex zur Droge wird – ZDFinfo: https://www.youtube.com/watch?v=RAI_qVZaIdE

Pure – Britische Dramaserie über Sexsucht: https://www.zdf.de/serien/pure

Impressum:

https://www.lukas-kohlenbach.de/impressum/

Website zum Podcast: www.lukas-kohlenbach.de/medipod

Instagram: https://www.instagram.com/medipod.podcast/

Haftungsausschluss:

Die medi-media bemüht sich stets, alle Informationen im medipod auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Dabei verpflichten wir uns den Prinzipien der evidenz-basierten Medizin und der guten wissenschaftlichen Praxis. Dennoch dient der medipod ausschließlich der neutralen Information, der allgemeinen Weiterbildung und der Unterhaltung. Die im medipod vermittelten Informationen stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die medipod-Folgen erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der medipod kann keinesfalls die fachliche Beratung durch eine*n Ärzt*in oder Apotheker*in ersetzen. Die im medipod vermittelten Informationen dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, wendet euch bitte immer an eure*n Ärzt*in.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.